Lohnt sich die Ausbildung zum Heilpraktiker bei Likamundi?

Es gibt zahlreiche Anbieter, die auf die Prüfung zum Heilpraktiker vorbereiten. Einer von ihnen ist Likamundi. Die Fernschule wurde bereits 1989 gegründet und hat seit 2011 ein umfassendes Online-Angebot im Programm.

Likamundi begleitet die Schüler intensiv in der Vorbereitungsphase, indem stark zum Selbstlernen angeregt wird und dank des Prüfungstrainers eine deutliche Fokussierung auf ein erfolgreiches Prüfungsergebnis gelegt wird.

Likamundi-Prüfungstrainer

Der Prüfungstrainer von Likamundi ist das, was die Fernschule vor allem bekannt gemacht hat. Er gilt als beliebtestes Vorbereitungstool auf die Prüfung zum Heilpraktiker beim Gesundheitsamt. Hier werden kostenlos die schriftlichen Prüfungsfragen seit 2001 zur Verfügung gestellt und die Antworten bewertet.

Im Premium-Bereich sind dann weitere Funktionen des Prüfungstrainers freigeschaltet, wie die Kommentierung der Prüfungsfragen, eine nähere Bewertung und die Integration in das Online-Lernsystem.

Studienangebot bei Likamundi

Die Ausbildung zum Heilpraktiker kann bei Likamundi auf unterschiedliche Art absolviert werden. Ziel ist eine Begleitung des Eigenstudiums mit entsprechenden Materialien. So gibt es das Format des Selbststudiums, bei dem einfach nur die Unterlagen zur Verfügung gestellt werden. Beim Heilpraktiker Fernstudium gibt es zusätzlichen Online-Unterricht und eine Betreuung.

Weiterhin gibt es auch eine Variante mit Online-Präsenz-Unterricht, der alle 14 Tage stattfindet. Die Variante eines Audio-Lehrgangs wird ebenfalls angeboten. Spezielle Kurse zur Prüfungsvorbereitung sowie Vertiefungsmöglichkeiten sind ebenfalls im Angebot von Likamundi.

Gehört die Likamundi-Heilpraktikerschule einer Sekte an?

Im Internet und in einzelnen Medien wird die Likamundi-Fernschule mit einer Sekte in Verbindung gebracht. Die Fernschule hat mit einer Sekte aber nichts zu tun. Es gibt das Gemeinschaftsprojekt Likatien, ein Kulturentwicklungsprojekt, das sich unter anderem mit ganzheitlicher Heilung und Naturheilkunde beschäftigt.

Einige Mitarbeiter von Likamundi gehören diesem Gemeinschaftsprojekt an, aber es gibt auch viele Mitarbeiter ohne Bezug zu dieser Gruppe. Darüber hinaus ist diese Gruppe keine Sekte oder versieht sich mit einem religiösen oder spirituellen Ziel. Likamundi und die Likatien sind, trotz Namensähnlichkeit, klar voneinander zu trennen.

Erfahrungsberichte

Bericht 1:

Ich habe mich für die Likamundi-Fernschule entschieden, weil ich doch eine kleine Begleitung beim Lernen zur Heilpraktiker-Prüfung haben wollte, was nicht allzu teuer ist. Daher aber ich das Selbststudium zum Heilpraktiker ausgewählt. Likamundi stellt hier Lehrhefte zur Verfügung, nach denen man sich auf die Prüfung vorbereitet. Diese sind somit das Wichtigste beim Selbststudium und die Qualität muss stimmen.

Und die stimmt meines Erachtens bei Likamundi. Die Skripte sind logisch aufgebaut, veranschaulichen die Inhalte auf einfache und doch sehr tiefe Art. Es wird nicht rumgeschwafelt, alles konzentriert sich auf das, was man wissen muss. Das wird interessant und aktuell vermittelt. Die Betreuung, die man dazu erhält, ist zudem sehr gut und hilfreich. Die Prüfung war so ein Leichtes.

Bericht 2:

Ich suchte nach einer flexiblen und schnellen Lösung für die Prüfungsvorbereitung zur Heilpraktiker-Prüfung. So bin ich auf Likamundi gestoßen und habe mir dann nach kurzer Überlegung die Studienhefte zuschicken lassen. Die sind wirklich topp, konzentrieren sich auf die wesentlichen Inhalte und vermitteln diese verständlich.

Der Online-Unterricht, den ich mitgenommen habe, ist ebenso fokussiert auf die Prüfungsvorbereitung. Die Einsendeaufgaben wurden schnell und präzise korrigiert. Ich bin rundum zufrieden mit dem Angebot von Likamundi – ein prima Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bericht 3:

Die Ausbildung zum Heilpraktiker wollte ich neben meinem alten Beruf machen und suchte eine entsprechende Lösung. Likamundi bietet die Variante mit Online-Unterricht und den Studienheften zum selbstständigen Lernen an, was mich sehr ansprach.

Es wurde stets auf die Prüfung hingearbeitet, Fragen und Unklarheiten der Schüler sofort beantwortet beziehungsweise beseitigt und intensiv die Prüfungsinhalte durchgegangen. Das Ganze ist dabei auch noch interessant und sehr anregend gestaltet. Ich fühlte mich so nicht nur gut auf die Heilpraktikerprüfung vorbereitet, ich war es auch.

Fazit zur Likamundi Heilpraktiker Schule

Wer sich eigenständig auf die Heilpraktikerprüfung vorbereiten will und nur eine entsprechende Unterstützung mit guten Materialien und Fokussierung auf die Prüfungsinhalte sucht, ist bei Likamundi an der richtigen Adresse. Mit einer Sekte hat Likamundi nichts zu tun, das Interesse von Likamundi liegt in einer guten und zügigen Prüfungsvorbereitung der Schüler.

Alternative zu Likamundi – Die SGD Darmstadt

likamundi heilpraktiker schuleWer eine engere Begleitung im Fernstudium sucht oder einfach eine Alternative haben möchte, kann die Ausbildung zum Heilpraktiker beispielsweise an der SGD Darmstadt belegen. Das dortige Fernstudium ist zertifiziert durch die ZFU, somit anerkannt, und bereitet ebenfalls mit aktuellen und ansprechenden Unterlagen und weiteren Lernhilfen intensiv auf die Heilpraktikerprüfung vor.